Moocups Menstruationstassen

STILLEINLAGEN     MOONCUPS      STOFFBINDEN  RINGSLINGS     SHOP

 

Menstruationstassen sind gut verträglich, schonen die Umwelt und sparen Geld, da sie viele Jahre  verwendet werden können und kein Abfall entsteht.

Sie sind somit eine super Alternative zu Binden und Tampon.

Sie eignen sich sowohl bei leichten als auch bei sehr starken Regelblutungen. (ähnlich wie bei Tampons muss je nach Stärke öfter entleert werden)

Wir bieten die Menstruationstassen die komplett made in Germany sind, d.h. die Rohstoffe werden hier, in Bayern hergestellt und auch die Fertigung geschieht in Süddeutschland.

Es gibt verschiedenen Farben & Größen & Formen: von S- XL, Klassik, Shorty, weich

Welche für dich passend ist kannst du in der folgenden Auflistung erfahren:

KLASSIK:

Die Me Luna® Größe S gehört zu den kleinsten Menstruationstassen weltweit. Schmaler, zierlicher Körperbau, keine vaginalen Geburten, schwache Menstruation, sehr gute Beckenbodenmuskulatur – unter diesen Voraussetzungen könnte sich die Größe S für Sie eignen.
Sehr schmal gebaute Frauen, die noch nie Geschlechtsverkehr hatten, sowie Frauen die einen Gebärmuttervorfall (Deszensus uteri) hatten, könnten die Me Luna® S verwenden.

Die Me Luna® Größe M gehört von den Abmessungen noch zu den kleinen Menstruationstassen, bietet aber 28ml Volumen.
Me Luna® Größe M wird von Frauen angewendet, die eine mittlere Menstruationsstärke haben, deren Körperbau weder als ganz zierlich noch als sehr kräftig einzuordnen ist und die eine normal bis gut entwickelte Beckenbodenmuskulatur besitzen. Me Luna® M kann verwendet werden von Frauen, die noch keine Kinder zur Welt gebracht haben, aber auch von Frauen, die schon 1 bis 2 vaginale Geburten hatten.

Me Luna® Größe L wird hauptsächlich von Frauen angewendet, die bereits vaginale Geburten hatten, die eine stärkere Menstruation haben und deren Körperbau sich als normal bis kräftig bezeichnen lässt.
Auch sehr große schlanke Frauen mit stärkerer Menstruation können meist Me Luna® Größe L verwenden.
Der Durchmesser der Me Luna® Größe L liegt bei 44mm. Dadurch kann sie auch von vielen Frauen mit schwacher Beckenbodenmuskulatur verwendet werden.

Me Luna® Größe XL wird von Frauen angewendet, die bereits vaginale Geburten hatten, die eine sehr starke Menstruation haben, deren Körperbau sich als normal bis kräftig bezeichnen lässt.
Der Durchmesser der Me Luna® XL liegt bei 46mm. Sofern die Länge keine Probleme bereitet kann Größe XL dadurch auch bei deutlich geschwächter Beckenbodenmuskulatur verwendet werden.
Me Luna® XL wird hauptsächlich von Frauen genutzt, die bereits mehrere vaginale Geburten hatten.

SHORTY KLASSIK

Die neue Me Luna® SHORTY ist da! Diese Menstruationstasse ist etwas kürzer, als die normalen Me Luna® Cups. Mit der Me Luna® SHORTY können auch Frauen, die eine besonders kurze Vagina haben, eine Menstruationstasse ohne Druckgefühle anwenden.
Die Produktlinie Me Luna® SHORTY wird in 4 Größen angeboten. Erhältlich in den Weichheitsgraden Classic, Sport und Soft.

Me Luna® Größe SHORTY S kann man wirklich als den weltweit kleinsten Cup bezeichnen. Kaum größer als ein Fingerhut 🙂

Me Luna® SHORTY S eignet sich vor allem für ganz junge Frauen, die bisher keine Tampons oder ausschließlich Tampons in den kleinsten erhältlichen Größen verwendet haben.

Die SHORTY S wird meist von jungen Frauen angewendet, die keine vaginalen Geburten hatten, die eine sehr geringe Menstruation haben, deren Körperbau eher klein und schmal ist. Auch von jungen Mädchen, die noch keinen Geschlechtsverkehr hatten wird Me Luna® SHORTY S verwendet. Der Durchmesser  entspricht unserer Größe S, der Cup ist jedoch nicht so lang. Frauen mit starker Beckenbodenmuskulatur, deren Vagina verkürzt ist, könnten Me Luna® SHORTY S anwenden.

Me Luna® Größe SHORTY M verbindet die Vorteile einer kurzen und kleinen Menstruationstasse mit dem bestmöglichen Fassungsvermögen. Der Durchmesser entspricht der Me Luna® M, doch in der Länge ist sie verkürzt.

Die SHORTY M kann von Frauen angewendet werden, die eine verkürzte Vagina haben. Auch von jungen Mädchen, die noch keinen Geschlechtsverkehr hatten wird Me Luna® SHORTY M unter bestimmten Voraussetzungen verwendet. Frauen mit einer guten Beckenbodenmuskulatur, deren Vagina verkürzt ist, könnten Me Luna® SHORTY M anwenden.

Me Luna® Größe SHORTY L verbindet die Vorteile einer kurzen und kleinen Menstruationstasse mit dem bestmöglichen Fassungsvermögen. Der Durchmesser entspricht der Me Luna® L, doch in der Länge ist sie verkürzt.

Die SHORTY L wird meist von Frauen mittleren Alters angewendet, die schon vaginale Geburten hatten und deren Körperbau etwas kräftiger ist. Frauen, deren Beckenbodenmuskulatur bereits nachgelassen hat, in Verbindung mit einer leichten Gebärmuttersenkung profitieren von dieser speziellen kürzeren Form. Nach mehreren Schwangerschaften kann es sein, dass die Beckenbodenmuskulatur nachgelasen hat. Mit zunehmendem Alter macht sich das bei vielen Frauen bemerkbar. Eine Menstruationstasse mit geringerem Durchmesser rutscht unter diesen Bedingungen meist, weil sie von den Muskeln nicht mehr fest gehalten wird. Oft ist aber in der Länge nicht ausreichend Platz für die normalen Größen L oder XL vorhanden. In diesem Fall sollte man die Me Luna® SHORTY L in Betracht ziehen.

Me Luna® Größe SHORTY XL verbindet die Vorteile einer kürzeren Menstruationstasse mit dem bestmöglichen Fassungsvermögen. Der Durchmesser entspricht der Me Luna® XL, doch in der Länge ist sie verkürzt.

Die SHORTY XL wird meist von Frauen mittleren Alters angewendet, die schon vaginale Geburten hatten und deren Körperbau etwas kräftiger ist. Frauen, deren Beckenbodenmuskulatur bereits nachgelassen hat, in Verbindung mit einer leichten Gebärmuttersenkung profitieren von dieser speziellen kürzeren Form. Nach mehreren Schwangerschaften kann es sein, dass die Beckenbodenmuskulatur nachgelasen hat. Mit zunehmendem Alter macht sich das bei vielen Frauen bemerkbar. Eine Menstruationstasse mit geringerem Durchmesser rutscht unter diesen Bedingungen meist, weil sie von den Muskeln nicht mehr fest gehalten wird. Oft ist aber in der Länge nicht ausreichend Platz für Größe L oder XL vorhanden. In diesem Fall sollte man die Me Luna® SHORTY XL in Betracht ziehen.

 

Reinigung & Gebrauchsanweisung:

Reinigung: es ist wichtig die Menstruationstasse vor und nach dem Gebrauch gründlich zu reinigen. Vor dem ersten Gebrauch wird empfohlen die Tasse für 3 Minuten in heißes Wasser zulegen, dann kann sie vor und nach dem Gebrauch mit Silikonfreundlichen (antibakteriellen) Seifen gereinigt werden.

Die Hände sollten auch zuvor gründlich gereinigt werden.

Um die Tasse einzusetzen sollte sie an gefaltet werden und eingeführt werden.Wenn die Tasse ganz eingeführt ist wird sie sich wieder komplett entfalten. Um die Lage der Tasse anzupassen kann sie ein wenig gedreht und verschoben werden bis man das Gefühl hat dass sie gut sitzt.

Um die Tasse wieder zu entnehmen und zu leeren wird das Ende der Tasse gefasst und dann die Tasse leicht gedrückt. (man sollte dabei auf der Toilette sitzen oder darüber stehen) Nun zieht man leicht und vorsichtig an der Tasse bis sie herauskommt, durch entstandenes Vakuum immer leicht zusammen drücken dann lässt sich die Tasse sehr leicht entnehmen. Der Inhalt kann dann entleert werden. Und anschließend wird die Tasse gereinigt und ist bereit für ein erneutes Einsetzen.

 

(auch Menstrualcup, Menstruationsbecher, Mondtasse, Menstruationsglöckchen, Menstruationskappe, Moon cup oder Lady cup, Mondbecher genannt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s